Entenrennen der BTU in unserem Bewegungsbad

05.02.2018

Am 02. Februar 2018 haben Studenten der BTU ein Entenrennen bei uns veranstaltet. Eine lustige Veranstaltung, jedoch neben dem Gaudi hatte die Sache auch einen ernsten Hintergrund.

Die REHA VITA pflegt mit dem Lehrstuhl Qualitätsmanagement der BTU Cottbus/Senftenberg eine langjährige Zusammenarbeit. Wir waren und sind an der Vergabe von Diplom,- Master- und Studienarbeiten an die Studenten beteiligt, REHA VITA-Mitarbeiter hielten Vorträge vor Studenten und jetzt haben wir unser Bewegungsbad den Studenten für dieses Projekt zur Verfügung gestellt.

Und hier der detaillierte Bericht über dieses Projekt von Christine Goldmann, M. Sc.

Zunächst nochmals vielen Dank, dass wir das diesjährige Entenrennen bei Ihnen im Haus durchführen konnten.

Die Studierenden mussten bei der Umsetzung Ihres Produktentwicklungsprojekt die verschiedene Methoden und Werkzeuge des Qualitätsmanagements anwenden.

Im Rahmen dessen mussten die diesjährigen Enten,

  • mind. 6 m weit in strömungsfreiem Gewässer schwimmen,
  • die Strecke möglichst schnell zurücklegen und
  • das Wasser nicht verschmutzen (k.o.-Kriterium).

Zusätzlich wird vor Testbeginn überprüft, ob die Enten folgende Bedingungen für die Teilnahme erfüllten:

  • das Entchen ist farbecht,
  • der Antrieb des Entchens führt nicht zur Wasserverschmutzung,
  •  das Entchen und die Verpackung sind sauber,
  • das Gerät ist für Anwender bei sachgemäßer Bedienung ungefährlich und
  • das Gerät ist für Außenstehende bei sachgemäßer Bedienung ungefährlich.

Enten, welche die Anforderungen nicht erfüllen, werden vorab vom Test vom Lehrstuhlteam ausgeschlossen.

Das separate Becken der REHA VITA war für den Versuch optimal. Das Entenrennen konnte mit vollem Erfolg durchgeführt werden und hat nicht nur uns, sondern auch den Studierenden viel Spaß bereitet.

Christine Goldmann, M. Sc.

Und hier die Bildergalerie und ein Video dazu:

Google+ aktivieren

Folgen / Teilen

Bester AG 2015
Bester AG 2015
Bester AG 2015
 

REHA VITA GmbH   
Klinik für Gesundheit und Sport 

Feigestr. 1 | 03046 Cottbus 

Tel: 0355/48551-0 | Fax: 0355/4855150

Mail: das.team@reha-vita.de