Physiotherapie

Physiotherapie dient der Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung der Gesundheit.

Durch die Anwendung verschiedener aktiver und oder passiver Maßnahmen, wird der Weg geebnet, den Heilungsprozess zu unterstützen, fortzuführen um erneuten Beschwerden vorzubeugen.

Behandlungstechniken sind unter anderem:

  • Krankengymnastik
  • Massagen
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage 
  • Medizinisches Gerätetraining
Das Bild zeigt Falk Lippold bei der manuellen Therapie. 
Das Bild zeigt Falk Lippold bei der manuellen Therapie.
 

Rene Otto mit einem Patienten bei der Lokomotionstherapie 
Rene Otto mit einem Patienten bei der Lokomotionstherapie

Die Physiotherapie ist eine sehr dynamische Disziplin und entwickelt sich fortlaufend.

Dabei spielt sehr häufig die Schmerzfreiheit bzw. -reduktion eine Rolle.

In der REHA VITA werden unterschiedliche Arten der Physiotherapie angeboten:

  • Für orthopädische Patienten: u.a. Manuelle Therapie, Bewegungsbad, Schlingentisch, Krankengymnastik am Gerät
  • Für neurologische Patienten: u.a. Bobath, Vojta, Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF), mit oder ohne Geräte, Stehtraining, Lokomotionstherapie (Laufband mit Gewichtsentlastung), Bewegungsbad
  • Für Craniomandibuläre Dysfunktion: u.a. Behandlung von Kiefergelenkbeschwerden, obere Halswirbelsäule, Manuelle Techniken für Kopf, Kiefer, Hals und Schulter
 
Google+ aktivieren

Folgen / Teilen

Bester AG 2015
Bester AG 2015
Bester AG 2015
 

REHA VITA GmbH   
Klinik für Gesundheit und Sport 

Feigestr. 1 | 03046 Cottbus 

Tel: 0355/48551-0 | Fax: 0355/4855150

Mail: das.team@reha-vita.de