Wir feiern 20 Jahre REHA VITA!

Fotos, Videos und alle Aktionen rund um unsere Jubiläums-Kampagne finden Sie auf der Seite "20 Jahre REHA VITA".

20 Jahre REHA VITA
 
 

Behandlung der Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

Die Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist weit verbreitet, aber kaum bekannt.

Rund sieben Millionen Menschen in Deutschland, knapp neun Prozent der Bundesbürger sind von Craniomandibulärer Dysfunktion (CMD) betroffen. Übersetzt heißt das, sie leiden an einer Funktionsstörung des Kausystems. 

Und dennoch weist dieses Krankheitsbild in der Bevölkerung einen geringen Bekanntheitsgrad auf. Die Zähne spielen eine zentrale Rollen im Muskel-Skelett-Organ-System. Über Muskelketten ist der Kauapparat eng mit Kopf, Wirbelsäule, Gehirn und weiteren Organen verknüpft. Stimmt dann der Zusammenschluss der Zähne nicht, kann sich das auf den gesamten Körper auswirken. Entsprechend vielfältig sind demnach die Beschwerdebilder: Von Kiefergelenks-, Ohren-, Kopf-, Rückenschmerzen über Tinnitus, Zähneknirschen, Schwierigkeiten beim Schlucken und Öffnen/Schließen des Mundes bis zu Schwindel, Migräne oder Schulterverspannungen. Selbst Hüft- und Knieprobleme können Anzeichen sein. 

Ziel ist es, für den Patienten das optimale Gleichgewicht des Kausystems schrittweise wieder herzustellen.

Grundlage ist der physiotherapeutische Befund: Nach einem ausführlichen Eingangsgespräch werden die Körperhaltung, Gesichtsproportionen und Zähne begutachtet, die Funktion und Koordinationsfähigkeit von Muskulatur und Nerven überprüft sowie die Beweglichkeit des Kiefergelenks gemessen. Neben der Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse in der Therapie lernt der Patient gleichzeitig, Probleme zu erkennen und diesen bewusst gegenzusteuern. Übungen in Wahrnehmung, Haltung, Bewegung und Entspannung stehen dabei auf dem Programm.


 

Folgen / Teilen

Sicherheit & Datenschutz

REHA VITA GmbH   
Klinik für Gesundheit und Sport 

Feigestr. 1 | 03046 Cottbus 

Tel: 0355/48551-0 | Fax: 0355/4855150

Mail: das.team@reha-vita.de

REHA VITA
Sportphysiotherapie am OSP

Hermann-Löns-Str. 1-5 | 03050 Cottbus

Telefon: 0355/28948530

Mail: physio.osp@reha-vita.de

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen